Ab 01.12.2018 in Herzfelde zu Besichtigen

Bild oben nach dem Aufbau - weitere Musterbilder unten

Die Immobilie im 21. Jahrhundert / Am: 01.12.2018 in Berlin - Herzfelde

Herne 23.11.2018, 10:00 Uhr

 

Ein "mobiles Musterhaus" ist nun im Umfeld von Berlin zu sehen. Im Vergleich zu einer traditionell erbauten Immobilie, und das sollte man sehen, steht diese dem nichts nach, so Herr Andreas Kosina, der die mobilen Modulhäuser in Deutschland seit vielen Jahren vertreibt. Die Baukosten eines privaten Bauherrn für einen Rohbau oder schlüsselfertigen Baus ohne nennenswerte Besonderheiten in der Metropolregion Berlin liegen bei ungefähr 1.800,- EUR bis 2.500,- EUR pro Quadratmeter und mehr, so die Angaben unserer Interessenten.

Für einen solchen Preis bekämen Sie schon ein komplett eingerichtetes mobiles Modulhaus, welches Sie problemlos mehrere Jahrzehnte bewohnen können.

 

Ob als maßgefertigtes Heim für Monteure, ob als Studenten WG, Wohngemeinschaften oder Altersruhesitz bzw. Rentner-WG, oder die kleine Familie, dem Traum vom personalisierten Eigenheim steht nichts im Wege.

 

Mehr Info auch auf: www.maxhome-chalet.de/musterhaus

 

Interessant auch: Projekt Rügen das neue Ferienresort direkt an der Ostsee

 

Für Publikum auf Anmeldung geöffnet. Ort: Buchenstraße 1, 15378 Herzfelde

 

Terminvereinbarung:

Herr Pirri      +49 157 78 92 24 56      -       Herr Kosina  +49 172 400 65 44

Verantwortlich für Text und Presse. A. Kosina; ak brokerage e.K.  Tel. +49/172-40065-44   Mail: ceo@ak-brokerage.de